+49 241 894 68 55

Presse-Information von SGGT Hydraulik

Entzundern von Schmiedeteilen

↓ See below for an English version.

SGGT Hydraulik
Microline Descaling bei Musashi Europe

 

Neunkirchen, 16. Juni 2020    SGGT Hydraulik installiert zurzeit im Werk Bockenau der Musashi Europe GmbH ein neues Entzunderungssystem vom Typ Microline Descaling MD1500 D für das Entzundern großformatiger, rotationssymmetrischer Schmiedeteile für Personen- und Lastkraftwagen.

Die Anlage arbeitet mit einer Wassermenge von nur maximal 1,5 l pro Teil und erzielt so auch bei kleinen Teilen einen Temperaturverlust von lediglich 10 °C.

In Kombination mit innovativer Förder- und Steuerungstechnik, die das gesamte Prozesshandling bis zur Zuführung zum Pressenköcher übernimmt, entzundert sie bis zu 1.200 Teile pro Stunde.

Da der Prozessdruck im Wasserkreislauf nur für den Moment des Bedarfs aufgebaut wird, weist die Anlage eine außergewöhnlich hohe Energieeffizienz auf: Bei einer Antriebsleistung von lediglich 22 kW liegt die hydraulische Leistung an den Düsen zur Entzunderung bei 115 kW.

Das Prozesswasser läuft in einem geschlossenen Kreislauf um, in dem der Zunder abgetrennt und abgeführt wird. Eine Besonderheit ist die speziell für das Microline Descaling entwickelte physikalische Trennung von Prozesswasser und Feinstzunder mit Partikelgrößen von weniger als 5 µm, der mittels konventioneller Filtertechnik nicht ausreichend abgeschieden werden kann.

Die Anlage wird zurzeit zwischen dem Induktor und der neuen „MT 5000“ Exzenter-Schmiedepresse montiert und voraussichtlich im Sommer 2020 in Betrieb gehen.

1.400 Zeichen einschließlich Vorspann und Leerzeichen

 

Über SGGT Hydraulik

Die SGGT Hydraulik GmbH aus Neunkirchen bietet Systemtechnologie und Service rund um Entzunderung und Wasserhydraulik. Anlagen von SGGT werden bei der Warmumformung von Metallen überall dort eingesetzt, wo hoher Druck – oft in Kombination mit großen Fördermengen – benötigt wird; so in der Stahlindustrie bei der Entzunderung von Brammen, Knüppeln und Warmband. Mehr und mehr setzen sich die Systeme auch in der Schmiedeindustrie durch, zunehmend in Anwendungen, in denen die hydraulische Entzunderung bisher nicht üblich war.

Zu den Kunden des Unternehmens zählen namhafte Schmieden weltweit. SGGT beliefert viele Kunden direkt, so zum Beispiel Bharat Forge oder Thyssenkrupp; darüber hinaus setzen weltweit renommierte Anlagenbau-Unternehmen die Systeme in ihren modernen Linien ein.

 

Download der Texte und Abbildungen

Abb. 1: Die neue Maschine kurz vor der Auslieferung an den Kunden.

Dateiname: SGGT_microline.jpg

Bildnachweis:  Werksfotos SGGT Hydraulik

Press Release

Descaling of forgings

Microline descaling at Musashi Europe

 

Neunkirchen/Germany, June 16, 2020    SGGT Hydraulik is currently installing a new Microline Descaling MD1500 D descaling system in the Bockenau/Germany plant of Musashi Europe GmbH for descaling of large-format, rotationally symmetrical forgings for cars and trucks.

The system works with a maximum water quantity of 1.5 l per part and thus achieves a temperature drop of only 10 °C even with small parts.

In combination with innovative conveyor and control technology, which takes over the entire process handling including the press quiver feeding, it descales up to 1,200 parts per hour.

Since the process pressure in the water circuit is only generated when it is needed, the system is exceptionally high in energy efficiency: With a drive power of just 22 kW, the hydraulic power compares to 115 kW.

The process water is recirculated in a closed circuit, taking care for scale separation, its disposal and filtration. A special feature, developed for the Microline Descaling, is the physical separation of process water and ultra-fine scale with particle sizes of less than 5 µm, which cannot be adequately separated by conventional filtration technology.

The system is currently being installed between the induction heater and the new „MT 5000"; eccentric forging press and is expected to start up operations in summer 2020.

220 words including introduction

Figure

 

Fig. 1: The precomissioned machine shortly before dispatch to the customer

Filename: SGGT_microline.jpg

 

Image credits: SGGT Hydraulik GmbH

About SGGT Hydraulik

SGGT Hydraulik GmbH based in Neunkirchen/Saar, offers system technology and service for descaling and water hydraulics. SGGT equipment is used in the hot forming of metals wherever high pressure is required, often in combination with high flow rates; for example in the steel industry for descaling of slabs, billets and hot strip. The systems are experiencing an increasing demand in the forging industry and in particular in applications where hydraulic descaling was previously not common. The company's customers include renowned forges worldwide. SGGT supplies to many customers directly, and in addition, world-renowned plant engineering companies incorporate SGGT systems in their modern lines.

Copyright 2020 VIP Kommunikation.
Indem Sie weiter surfen, akzeptieren Sie, dass diese grundlegenden Cookies auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gespeichert werden.
Ja, einverstanden