+49 241 894 68 55

Presse-Information von SGGT Hydraulik

Entzundern von Halbzeugen

↓ See below for an English version.

SGGT Hydraulik
Microline Descaling bei Buderus Edelstahl


Buderus Edelstahl investiert in neue Entzunderungstechnologie

Neunkirchen, 7. Oktober 2021     Die Buderus Edelstahl GmbH hat bei SGGT Hydraulik eine Microline Descaling Anlage für das Entzundern von Halbzeugen aus unterschiedlichen Stahlgüten in Auftrag gegeben. Die Maschine zeichnet sich durch kurze Taktzeiten und hohe Energieeffizienz aus.

Die neue Anlage vom Typ MD 3000 wird runde und quadratische Halbzeuge mit Querschnittsabmessungen bis zu 140 mm und einer Länge bis zu 400 mm entzundern. SGGT stattet sie mit einem Druckübersetzer mit schnell schaltenden DÜV-Düsenventilen aus, für die das Unternehmen das Patent hält. So benötigt die Anlage pro Teil nur eine Wassermenge von weniger als 3 l.

Da der Prozessdruck von bis zu 320 bar nur aufgebaut wird, wenn ein Teil den Spritzring durchläuft, weist die Anlage eine außergewöhnlich hohe Energieeffizienz auf: Bei einer Antriebsleistung von lediglich 15 kW liegt die hydraulische Leistung an den Düsen bei 156 kW.

Mit innovativer Förder- und Steuerungstechnik, die den gesamten Prozess von der Zuführung der Teile bis zur Filtration des Wassers umfasst, kann das System Teile mit einem Querschnitt bis zu 140 mm mit einer Taktzeit von 8 s entzundern.

Die Warm-Inbetriebnahme der Anlage ist für den Januar 2022 geplant.

 

Über SGGT Hydraulik

Die SGGT Hydraulik GmbH aus Neunkirchen bietet Systemtechnologie und Service rund um Entzunderung und Wasserhydraulik. Anlagen von SGGT werden bei der Warmumformung von Metallen überall dort eingesetzt, wo hoher Druck – oft in Kombination mit großen Fördermengen – benötigt wird; so in der Stahlindustrie bei der Entzunderung von Brammen, Knüppeln und Warmband. Mehr und mehr setzen sich die Systeme auch in der Schmiedeindustrie durch, zunehmend in Anwendungen, in denen die hydraulische Entzunderung bisher nicht üblich war.

Zu den Kunden des Unternehmens zählen namhafte Schmieden weltweit. SGGT beliefert viele Kunden direkt, so zum Beispiel Bharat Forge oder Thyssenkrupp; darüber hinaus setzen weltweit renommierte Anlagenbau-Unternehmen die Systeme in ihren modernen Linien ein.

 

Download der Texte und Abbildungen

 

Abb. 1: Die patentierten, innerhalb von Millisekunden schaltenden DÜV-Düsenventile geben den Druck von bis zu 320 bar nur frei, wenn sich ein Werkstück im Wirkungsbereich des Spritzrings befindet.

Dateiname: SGGT_Spritzring_MD_2.jpg

 

Bildnachweis:  Werksfotos SGGT Hydraulik

Press Release

High-efficiency descaling

Microline Descaling at Buderus Edelstahl

Buderus Edelstahl invests in new descaling technology

 

Neunkirchen, Germany, October 7, 2021     Buderus Edelstahl GmbH has placed an order with SGGT Hydraulik for the supply of a Microline Descaling system. The machine, designed for the descaling of semi-finished products, such as billets of different steel grades, is characterized by very short cycle times and high energy efficiency.

Buderus Edelstahl will use the new, type MD 3000, machine for the descaling of up to 140 mm round and square billets with maximum lengths of 400 mm. The descaler’s pressure intensifier will be equipped with SGGT-patented quick-acting nozzle valves, which minimize water consumption. Consequently, the water requirement per part descaled will be below 3 liters.

The up to 320 bar process pressure will be activated only when needed, i.e. when a product is passing through the spraying ring. This makes operation of the machine extremely energy-efficient. The hydraulic output of around 156 kW at the nozzles is achieved with a motor power of only around 15 kW.

Thanks to innovative conveyor and control systems for all related processes – including parts feeding and water filtration –, the machine can descale products within a cross-section range of up to 140 mm and up to 45 kg weight in just 8 s cycle time.

Hot commissioning of the new Microline Descaler is scheduled for January 2022.

Figure

Fig. 1: The SGGT-patented, quick-acting nozzle valves open and release the up to 320 bar pressure only when the system captures a product present within the spraying area.

File name: SGGT_Spritzring_MD_2.jpg
 

Image credits: SGGT Hydraulik GmbH

About SGGT Hydraulik

SGGT Hydraulik GmbH based in Neunkirchen/Saar, offers system technology and service for descaling and water hydraulics. SGGT equipment is used in the hot forming of metals wherever high pressure is required, often in combination with high flow rates; for example in the steel industry for descaling of slabs, billets and hot strip. The systems are experiencing an increasing demand in the forging industry and in particular in applications where hydraulic descaling was previously not common. The company's customers include renowned forges worldwide. SGGT supplies to many customers directly, and in addition, world-renowned plant engineering companies incorporate SGGT systems in their modern lines.

SGGT Hydraulik: Aktuelle Pressemeldungen

Copyright 2021 VIP Kommunikation.
Indem Sie weiter surfen, akzeptieren Sie, dass diese grundlegenden Cookies auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gespeichert werden.
Ja, einverstanden