+49 241 894 68 55

Presse-Information von nokra

nokra
Laseroptische Querbogenmessung optimiert den Streckbiegerichter

Optische Messtechnik für Band und Grobblech

 

Baesweiler, den 23. April 2019    Auf der METEC zeigt nokra erstmals das neue laseroptische System alpha.cb für die Messung des Querbogens von Band, das unter anderem für die optimale Regelung von Streckbiegerichtern eingesetzt werden kann. Außerdem stellt das Unternehmen die optischen Systeme zur kombinierten Inline-Messung von Dicke, Ebenheit und Kontur von Grobblech und die hochpräzise Dickenmessung an Band vor.

Das neue System misst den Querbogen von Band inline. Die Messergebnisse können dazu genutzt werden, zum Beispiel Streckbiegerichter so zu regeln, dass der Querbogen minimiert wird. Im Zuge der beständig zunehmenden Vernetzung von Prozessen ist es darüber hinaus möglich, die Ergebnisse auch in die Optimierung der vor- und nachgelagerten Prozesse – zum Beispiel beim Warm- oder Kaltwalzen – einfließen zu lassen und etwa zu analysieren, welche Abkühl- oder Wickelprozesse das Entstehen von Querbögen begünstigen.

Das System arbeitet nach dem Lichtschnittverfahren, bei dem Laserlinien auf die Oberfläche des Bandes projiziert werden. Der Messrahmen, in dem die Sende- und Empfangsoptik angeordnet ist, hat zum einen eine so geringe Bauhöhe über dem Band, dass es den Krantransport in der Halle nicht behindert, zum anderen sind die optischen Komponenten so weit von der Bandoberfläche entfernt, dass kein Risiko einer mechanischen Beschädigung besteht. Das System benötigt weder Druckluft noch eine Wasserkühlung.

Die Messgenauigkeit der Höhenmessung liegt bei 0,1 mm. Die beiden Kameras des Systems erfassen zusammen rund 3.200 Pixel über die Breite des Bandes. So ergibt sich bei einem beispielsweise 1.800 mm breiten Band eine Auflösung quer zur Bewegungsrichtung von 0,6 mm.

Für die Grobblech-Walzwerke zeigt nokra die laseroptischen Systeme für die kombinierte Inline-Messung von Ebenheit, Dicke und Kontur, deren Sensorik das Unternehmen in einem kompakten System vereint. Diese Systeme werden in vielen Grobblechwerken an den Warmwalzgerüsten zur Überwachung des Walzprozesses und in nachgeordneten Prozessstufen an Kaltrichtmaschinen und für die Qualitätskontrolle der fertigen Bleche eingesetzt.

Außerdem präsentiert nokra das ebenfalls laserbasierte System alpha.ti 4.0 für die berührungslose, hochpräzise Messung der Dicke von Band, das eine Messgenauigkeit von 0,01 % des Messbereiches erzielt – bei beispielsweise 15 mm also +/- 1,5 µm. Mit seiner automatischen Überwachungsfunktion ist es messmittelfähig.

2.400 Zeichen einschließlich Vorspann und Leerzeichen

nokra auf der METEC 2019
Düsseldorf, 25 bis 29. Juni 2019:
Halle 5, Stand F20

Download der Texte und Abbildungen

Press Release

nokra: Laser-optical crossbow measurement optimizes stretch-leveler performance

Baesweiler, Germany, 23. April 2019    At METEC, nokra will launch its new alpha.cb laser-optical system for the measurement of crossbow in strips. The new system can be used, among others, for optimizing the control of stretch-levelers. The company’s further exhibits will include optical gauges for combined inline measurement of thickness, flatness and contour of plates as well as for high-precision strip thickness measurements.

The new system measures crossbow of strip in an inline process. The results from the measurements can be used to optimize stretch-leveler control so as to minimize crossbow formation. With processes becoming increasingly digitally interlinked, the measurement data can also be used to optimize up and downstream processes – such as hot and cold rolling - by analyzing whether and where cooling strategies or coiling methods may promote crossbow formation.

The system operates according to the light-section method, which uses laser lines projected onto the strip surface. The measuring frame, which accommodates the transmitter and receiver optics, is low enough to not interfere with the movements of the hall crane. At the same time, the optical equipment is arranged at a safe distance from the strip surface, ruling out any risk of mechanical damage. The system requires no compressed air and no water cooling.

It measures height at an accuracy of 0.1 mm. Together, the two cameras of the system capture approximately 3,200 pixels across the strip width. For a 1,800 mm wide strip, this means a transverse resolution of 0.6 mm.

For plate rolling mills, nokra will show laser-optical gauges for the combined inline measurement of flatness, thickness and contour. The sensor equipment for these measurements has been arranged within a very compact system. These gauges are often used in plate mills at the hot rolling stands to monitor the rolling process, in downstream process stages, for example, at cold leveling machines, and for quality inspection of the finished plates.

Also on display at METEC will be nokra’s alpha.ti 4.0 system, a laser-based, non-contact gauge for high-precision strip thickness measurements. The gauge operates at a measuring accuracy of 0.01% of the measuring range, i.e. over 15 mm the accuracy is +/- 1.5 µm. It features an automatic monitoring function that makes it MSA-compliant.

360 words, including the introduction

nokra at METEC 2019
Düsseldorf, Germany, 25 to 29 June 2019:
Hall 5, stand F20

Copyright 2019 VIP Kommunikation.
Indem Sie weiter surfen, akzeptieren Sie, dass diese grundlegenden Cookies auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gespeichert werden.
Ja, einverstanden